Hutträger des Jahres

Horst Lichter ist unser „Hutträger des Jahres 2020“

Horst Lichter liebt alte Autos, Motorräder, Antiquitäten, Essen und Trinken – und Hüte und Mützen! Er trägt gerne Fedoras und Panamas oder trendige Herrenmützen. Für diese Hut-Leidenschaft zeichnete der Hutverband GDH e.V. den beliebten Moderator, Autor und Fernsehkoch zum achten „Hutträger des Jahres 2020“ aus und überreichte ihm den goldenen Hut-Award. Die Verleihung setzt den Höhepunkt des „Internationalen Tag des Hutes“ am 25. November 2020, der in der Hut-Modebranche mit Aktionen gefeiert wird.

Horst Lichter ist ebenso vielseitig wie sympathisch. Seine Fans kennen ihn als humorigen Moderator und Koch von „Lafer!Lichter!Lecker!“ oder „Die Küchenschlacht“. Der Autor mehrerer Kochbücher wurde mit der Goldenen Kamera als bester TV-Koch ausgezeichnet und erhielt 2019 eine Romy in der Kategorie Show/Unterhaltung. Als ausgewiesener Fachmann für schöne alte Dinge mit Geschichte präsentiert Horst Lichter seit 2013 im ZDF „Bares für Rares“ und wurde dafür mit der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Neben den täglichen „Bares für Rares“ Sendungen wird er, wie jedes Jahr, am 25.12.20, um 19.15 Uhr mit seiner sehr Sendung „Horst Lichter sucht das Glück“ im ZDF zu sehen sein. Den goldenen Hut-Award als „Hutträger des Jahres 2020“ des Hutverbands GDH (www.hut-mode.de) wird er zu Hause neben die anderen Auszeichnungen stellen, bestätigt Horst Lichter und bedankte sich während der Verleihung:

„Ich freue mich sehr und es ist mir eine Ehre Hutträger des Jahres zu sein, weil ich Hut aus Leidenschaft und Überzeugung trage. Es hat was von Stil, es hat was von Klasse. Es zieht einen Mann an – auch die Jungen. Ich bin froh, dass mein Sohn ebenso gerne Hut und Caps trägt. Herzlichen Dank für den goldenen Hut-Award. Es ist sehr schade, dass ich jetzt nicht all die Herrschaften hier drücken kann, die ich gerne jetzt drücken würde. Dankeschön.“

 Wir lieben Hüte – wie unsere acht Hutträger des Jahres!Horst Lichter ist der achte gekürte „Hutträger des Jahres“ der GDH. Er ist Nachfolger von prominenten Hutträger/innen: Johannes Oerding (2019) Massimo Sinató (2018), Gregor Meyle, (2017), Jan Josef Liefers (2016), Roger Cicero (2015), Andreas Hoppe (2014) und Nadine Angerer (2013). Prominente Persönlichkeiten, die Hüte und Mützen lieben, so wie die Mitglieder des Hutverbands GDH e.V., inhabergeführte Hutgeschäfte mit langer Tradition und Headwear-Hersteller (Göttmann, Balke Fashion, Gebeana, Faustmann, Mayser, Fiebig und Wegener) aus ganz Deutschland. Dafür bedankt sich der Hutverband herzlich. Die Verleihung setzt den Höhepunkt des „Internationalen Tag des Hutes“ am 25. November 2020, der im Huthandel mit Corona-konformen Aktionen gefeiert wird.

Horst Lichter tritt als Hutträger die Nachfolge an von:

  • Hutträger des Jahres 2019: Johannes Oerding, Singer/Songwriter
  • Hutträger des Jahres 2018: Massimo Sinató, Profi-Tänzer in der RTL-Show Let´s Dance
  • Hutträger des Jahres 2017: Gregor Meyle, Singer/Songwriter
  • Hutträger des Jahres 2016: Jan Josef Liefers, Musiker und Schauspieler, u.a. Tatort-Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne aus Münster
  • Hutträger des Jahres 2015: Roger Cicero († 2016), Jazz-Musiker
  • Hutträger des Jahres 2014: Andreas Hoppe, Schauspieler, ehem. Tatort-Kommissar Mario Kopper aus Ludwigshafen, sowie Kochbuch-Autor
  • Hutträgerin des Jahres 2013: Nadine Angerer, Frauenfußball-Nationalmannschaft

 

Veröffentlicht in https://hut-mode.de/category/huttraeger-des-jahres/


Johannes Oerding ist unser „Hutträger des Jahres 2019“

Johannes Oerding gehört zu den bekanntesten deutschen Popsängern und Songwritern. Anfang November erschien sein sechstes Studio-Album ‚Konturen’ inklusive der Hitsingle `An guten Tagen´. Auszeichnungen sind dem 37-Jährigen wohl bekannt: Alle seine Alben meldeten Goldstatus, die beiden letzten sogar Platin. Jetzt wurde er mit einer weiteren goldenen Auszeichnung geehrt: Johannes Oerding erhielt für seine Hut-Leidenschaft den goldenen Award zum ‚Hutträger des Jahres 2019’. Die Mitglieder und Partner des Hutverbands GDH e.V. verleihen den Award im Rahmen des Internationalen Tag des Hutes am 25. November. Johannes Oerding wird Nachfolger von Massimo Sinató (2018), Gregor Meyle, (2017), Jan Josef Liefers (2016), Roger Cicero (2015), Andreas Hoppe (2014) und Nadine Angerer (2013).

Johannes Oerding sagte bei der Verleihungdurch GDH-Mitglied Sabine Falkenhagen in Hamburg:

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung zum Hutträger des Jahres 2019. Ich finde es total schmeichelhaft, dass ich für ein Accessoire, dass ich gerne trage, einen Preis erhalte. Ich werde den Award in Ehren halten und in die Welt hinaus gehen als Vertreter aller Hutträger!“

 

Der Hut ist sein Markenzeichen. Am liebsten trägt Johannes Oerding Pork Pie, stylish vorne hoch getragen. So kennen ihn die Fans seiner gut 80 Konzerte pro Jahr. Auch bei seinen Auftritten im VOX-Erfolgsformat „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ ist der Wahlhamburger mit Kopfbedeckung zu sehen. Das gefällt nicht nur seinen Fans, sondern auch den Liebhabern trendiger Kopfbedeckung. Durch seine Person rückt das Mode-Accessoire in den Fokus der Öffentlichkeit. Dafür bedankte wir uns vom Hutverband GDH, die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V., bei Johannes Oerding und überreichten ihm den Goldenen Hut, den Award zum „Hutträger des Jahres 2019“. Die Auszeichnung wird im Rahmen des `Internationalen Tag des Hutes´ (25. November) verliehen – ein guter Grund für die Hutfachgeschäfte der GDH diesen Aktionstag in ihren Geschäften zu feiern.

Seit 2013 nominieren die Mitglieder und Partner der GDH e.V. prominente Persönlichkeiten, die gerne und stilsicher Hut und Mütze tragen. Die Award-Verleihung findet im Rahmen des „Internationalen Tag des Hutes“ statt, der von Tokio bis New York weltweit am 25. November gefeiert wird.


Gewinner des Jahres 2018: Tanz-Star Massimo Sinató

Mut zum Hut. So lautet das Motto des sechsten „Hutträgers des Jahres“ Massimo Sinató. Für seine Hut-Leidenschaft erhielt der Tanz-Star, Choreograf und TV-Show-Entertainer den goldenen Hut-Award 2018 durch denDeutschen Hutverband GDH e.V. Massimo Sinató wird Nachfolger von prominenten Hutträgern*innen, die seit 2013 im Rahmen des „Internationalen Tag des Hutes“ gekürt wurden: Gregor Meyle, Jan Josef Liefers, Roger Cicero, Andreas Hoppe und Nadine Angerer.


Er trägt mit lässigem Stil Hut und Mütze, sieht cool damit aus und tanzt sogar mit den Kopfbedeckungen. Kein Zweifel: Massimo Sinató ist von der Leidenschaft für das Mode-Accessoire infiziert und tanzte sich bei Let’s Dance mit Hut in die Herzen einer wachsenden Fangemeinde. Das finden die Mitglieder der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V. (GDH) großartig und wählten Massimo Sinató zum sechsten „Hutträger des Jahres“. Der Tanz-Star wird 2018 Nachfolger von Gregor Meyle (2017), Jan Josef Liefers (2016), Roger Cicero (2015), Andreas Hoppe (2014) und Nadine Angerer (2013).

VERÖFFENTLICHT IN AKTUELLESGDH PRESSEMITTEILUNGENHUTTRÄGER DES JAHRESTAG DES HUTES 25. NOV.

http://hut-mode.de/presse-aktuelles/

 


Gewinner des Jahres 2017: Gregor Meyle

Der Hut ist ständiger Begleiter des sympathischen Singer-/Songwriters Gregor Meyle; dafür erhielt er den goldenen Hut-Award durch den Hutverband GDH e.V. anlässlich des internationalen „Tag des Hutes“ am 25. November.


Gewinner des Jahres 2016: Jan Josef Liefers

Er gehört zu den populärsten Schauspielern Deutschlands, ist Musiker, Autor, Regisseur, Produzent und nicht zuletzt bekennender Hutträger! Jan Josef Liefers wurde am internationalen „Tag des Hutes“ mit dem Award in Form eines goldenen Hutes der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V. zum `Hutträger des Jahre2016´ ausgezeichnet.


Gewinner des Jahres 2015: Roger Cicero

Roger Cicero war Hutträger des Jahres 2015 - leider ist der beliebte Jazz-Sänger unerwartet am 24. März 2016 an einem Hirninfakt verstorben. Er wurde nur 45 Jahre alt. Die Mitglieder der GKS e.G. sind betroffen und traurig und senden ihr Mitgefühl an die Familie, Freunde und Fans.
GDH-Mitglied Sabine Falkenhagen

aus Hamburg überreicht den „Goldenen Hut“
2015 an Roger Cicero.

Gewinner des Jahres 2014: Andreas Hoppe

Anlässlich des Tag des Hutes wurde Andreas Hoppe alias Mario Kopper, Tatort-Kommissar aus Ludwigshafen, am Vortag des 25. November 2014 von der GDH Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte im Rahmen der Pressekonferenz der Accessoire-Messe DATE in Düsseldorf zum Hutträger des Jahres 2014 ernannt.
Die Branche möchte sich mit dieser Ernennung zum Hutbotschafter bei ihm dafür bedanken, dass er nicht nur im Rahmen seiner Tatort-Rolle, sondern auch im Privatleben und bei anderen öffentlichen Auftritten meist eine lässige Cap trägt und somit der Kopfbedeckung ein sympathisches und charakterstarkes Gesicht verleiht.
 
Andreas Hoppe freut sich über den Award in Form eines goldenen Hutes, denn für ihn steht fest: "Hut ist cool!"    

Gewinner des Jahres 2013: Nadine Angerer

erstmals in diesem Jahr und anlässlich des Tag des Hutes am 25. November 2013 kürten die Mitglieder der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte im Rahmen der Pressekonferenz der Accessoire-Messe DATE die deutsche "Hutträgerin des Jahres 2013".
 
Die Wahl fiel auf Nadine Angerer, die prominente Keeperin der erfolgreichen Frauenfußball-Nationalmannschaft, die selten ohne Kopfbedeckung anzutreffen und daher die ideale Hutbotschafterin ist. Dafür möchte die Branche sich bei ihr bedanken.
Nadine Angerer empfängt den exklusiv für sie kreierten Award, einen goldenen Hut, aus den Händen von Andreas Voigtländer, dem ersten Vorsitzenden der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte. (Foto: Rolf Eckel)

Der Tag des Hutes

Am 25. November, dem Namenstag der Heiligen Katharina, wird vielerorts auf der ganzen Welt der Tag des Hutes gefeiert. Feiern Sie doch einfach mit und tragen Sie am 25. November ganz bewusst Ihre Lieblings-Kopfbedeckung, egal ob modische Mütze, coole Flatcap oder trendiger Hut, und genießen Sie den Chic und Schutz dieser unkomplizierten Begleiter. Dieser Tag wäre auch eine schöne Gelegenheit, mal wieder den Hut vor jemandem zu ziehen - eine Geste, die Respekt ausdrückt und Ihr Gegenüber erfreuen wird.
Scroll to top